Die vollständige Geschäftstätigkeit des Unternehmens wurde auch nach dem Ministerialerdekret vom 25.03.2020 bestätigt